Bei der Weiterentwicklung der üblichen Baggermatratze haben wir uns im Vergleich zur derzeitigen Baggermatratze verbesserungswürdige Bereiche angesehen, die aus dem Markt hervorgegangen sind. Diese Punkte sind die folgenden:

  1. Der Sitz des Gewindestange im Bohrloch ist zu groß, was die Lebensdauer verkürzt
  2. Holz an der Stelle der Kranaufnahme- Öse knackt weg wegen gesägter Stelle.
  3. Stand-Stabilität 1,0 meter Breite Baggermatratze
  4. Die Ecken an den Stirnseiten splittern, nutzen ab.
  5. Rückverfolgbarkeit der Baggermatratze zum Eigentümer

Die VM-Mats mit ihren Baggermatratzen hat eine Antwort auf all diese Punkte. Dadurch ist der Matratze die Beste, die Sie auf dem Markt kaufen können.

VERBESSERUNGEN IM BILD

ENGE PASSUNG

Die Gewindestange-Bohrung ist wichtig. Eine enge Passung stellt sicher, dass sich die Träger nicht relativ zueinander bewegen können. Dies hält den Trennspalt dicht. Dies hat den Vorteil, dass alle Träger tatsächlich tragfähig sind und der Trennspalt gering bleibt, wodurch Punktbelastungen auf den Untergrund verringert werden. Durch die bessere Kraftverteilung werden die Balken einzeln weniger beansprucht, so dass sie weniger schnell brechen.

Eine enge Passform ist auch für die Lebensdauer wichtig. Da weniger Holz entfernt wird, verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass die Balken gespalten werden.

Fräsen

Die Bearbeitung der VM-Matratze erfolgt ausschließlich durch Fräsen, dies verhindert ein abreißen. Die Faserstruktur wird nicht abrupt beendet. Gesägte Matratzen reißen viel schneller, weil der Schnitt oft noch weiter geht oder weil die Verbindung zwischen den Fasern plötzlich unterbrochen wird.

Produktion bis zu 1,5 meter

VM-Mats produziert Serienmäβig auch bis zu 1,5 Meter breite.

1,5 Meter breite Baggermatratzen sind aufgrund ihrer größeren Tragfähigkeit, Statik und des höheren Gewichts pro Baggermatratze stabiler und kippen weniger. Dies ist genau der Zweck, den die Baggermatte erfüllen muss. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass die Gefahr von Beschädigungen an der Baggermatte in dem Projekt ebenso wie die Handhabungskosten reduziert werden. Darüber hinaus kann eine Matratze in der Länge schneller verlegt werden, was weniger Matratze erfordert und so auch einen wirtschaftlichen Vorteil bietet.

Dass die Baggermatratzen in 1,5 Meter Breite noch nicht Serienmäßig angeboten werden, liegt daran, dass nur VM das neue Konzept standardmäβig integriert hat. VM Mats hat diese Hürde genommen, damit wir die beste Baggermatratze produzieren können.

Abgerundete Ecken

(Erhältlich ab 2020)

Ecken von Matratzen sind anfällig, so dass Beschädigungen auftreten können. Benutzer von Baggermatratzen geben an, dass das zerbröckeln und zersplittern von Ecken einen stark gebrauchten Eindruck ergibt das hat zur Folge das die Achtsamkeit im Handling abnimmt.

Ein weiterer Nachteil ist, dass Holzstücke durch das Absplittern an den Matratzenecken leichter ausbrechen können.

Durch das abrunden der Ecken mittels Fräsen wird die Ansicht sauberer und es ist weniger wahrscheinlich, dass es zu Brüchen kommt. Abgerundete Ecken tragen somit zu einer längeren Lebensdauer bei.

Seriennummer & Kundespezifische Firmennamen

Der Eigentumsnachweis ist sehr wichtig. Dies kann eine Frage eines Finanziers oder Versicherers sein. Es ist aber auch einfach schön, zeigen zu können, dass es sich um Ihr Eigentum handelt. VM Mats fügt daher zu jeder Baggermatratze eine Seriennummer und einen Kundespezifische Firmennamen mit bis zu acht Zeichen hinzu.

Beratung

Wir beraten unsere Kunden gerne über das richtige Produkt, dies kann telefonisch oder vor Ort erfolgen. Sie erreichen uns unter der Nummer + 49 (5903) 648 40 03 oder per E-Mail: vm-mats@vm-group.org